Die Station

Das Luftrettungszentrum des Christoph 1 liegt im Gelände des Krankenhaus München Harlaching und wurde zwischen 2007 und 2008 neu errichtet und eingeweiht.

Der Hangar bietet Platz für 2 RTH (z. B. für den Hubschraubertausch) und hat eine eigene Kletterwand um Abläufe die die Winde betreffen auch praktisch üben zu können.

  • Funkraum und Büro

  • Wohnküche

  • Lagerräume (Sauerstoff, Medikamente und Verbrauchsmaterial, Einsatzmaterial)
  • Desinfektion

  • Trockenraum

  • Werkstatt (für kleinere Arbeiten der Bordwarte)

  • Seminarraum (für Fortbildungen und Besprechungen aller Art)

Im 1. Obergeschoss der Station befinden sich die Ruheräume. Jedes Besatzungsmitglied hat für die Dienstzeit seinen eigenen. Auch für Springerbesatzungen steht ein Ruheraum zur Verfügung.

Diese Räumlichkeiten sind wichtig, da sich die Besatzung während der Dienstperiode bis zu einer Woche am Stück dort aufhält.

Standort

München Klinik Harlaching
Sanatoriumsplatz 2, 81545 München
Tel: 089 – 6210 2222
Fax: 089 – 6210 3275
E-Mail: Station@Christoph-1.de

Landeplatzkoordinaten

Einsatzbereitschaft

48°05.014’ N 11°33.595’ E elev. 1841 ft

Sonnenaufgang (frühestens 7:00 Uhr) bis Sonnenuntergang

Leitender Arzt

Leitender HCM

Leitender Pilot

Dr. Jean-Ernst Harbarth, Klinikum München-Harlaching

Roland Gebhardt, Branddirektion München

Roland Benning, ADAC Luftrettung gGmbH

Träger der Luftrettungsstation

Rettungszweckverband München

Betreiber

Hubschraubertyp

Besonderheit

Rettungswinde mit 90m Seil

Ärzte

Fachärzte aus der Anästhesie, Chirurgie und Inneren Medizin

Notfallsanitäter

Piloten

ADAC Luftrettung gGmbH München

Zuständige Rettungsleitstelle

Integrierte Leitstelle der Berufsfeuerwehr München
Tel.: 112

Indienststellung

1. November 1970

Wollen auch Sie die Arbeit des Christoph 1 unterstützen?

Anmeldeformular